Zurück

Richtfest Hainspitze

Wenn aus einem Richtfest für einen Handelsneubau mit 14.000 qm etwas ganz Besonderes werden soll – muss auch hier erst eine Idee geboren werden. Schon schnell zeigte sich bei den Recherchen, dass sich am Ausrichtungsort Leipzig zwei der wichtigsten Handelsstraßen aus dem Römischen Reich kreuzten. Auf dieser Basis wurden unterschiedlichste Ideen entwickelt, die sich alle auf Handel und die damit verbundenen Länder bezogen. Schnell entschied sich der Kunde für das Motto Tausendundeine Nacht. Also rieben wir an unserer Wunderlampe und die Agentur-Gini zauberte Bauchtänzerinnen, Feuerspucker und Kamele nach Leipzig. Dienstleister von überall, wie türkische Eisverkäufer aus den Niederlanden oder der Mann mit dem Ochs am Spieß aus dem Bergischen Land, folgten ihrem Ruf. Und so ergab sich, nach umfangreicher Recherche, Planung, Briefing eines 60-köpfigen Teams vor Ort und Durchführung ein unvergessliches Event, das in einer öffentlichen und privaten Area, für geladene Gäste, mit umfangreicher Verpflegung gefeiert wurde.

Idee Konzeption Beratung Projektleitung Grafik Print Online Offline Anmeldemanagement Aufbaukoordination und -überwachung Hotelmanagement Teammanagement Artistenkoordination PR Logoentwicklung

Oder lernen Sie uns weiter kennen